• Bistro Ginkgo

1 – Was dürfen Sie erwarten?


Unser Bistro Ginkgo


1 – Was dürfen Sie erwarten?


Was sind übliche Erwartungen an die Gastronomie in Deutschland, übliche Erwartungen an ein Restaurant? Welche Erwartungen wollen wir erfüllen? Wo ist unsere Nische?


Ich bzw. wir hatten bis zur Eröffnung unseres Bistros mit der Gastronomie ausschließlich aus der Perspektive des Kunden zu tun. Abgesehen von meinem Studentenjob als Kellner - vor nahezu dreißig Jahren. Nachdem ich nun meine ersten Erfahrungen als Gastwirt gesammelt habe, erkenne ich, dass es eine Vielzahl von Erwartungen und Anforderungen an Restaurants gibt, an die ich nicht gedacht hatte. Oder die mir bekannt waren, für mich persönlich aber eine andere Relevanz haben als, ich sie jetzt im allgemeinen Marktumfeld wahrgenommen habe.


Lernen hält jung. Was für uns persönlich auch ein Grund war, wieder ein komplett neues Tätigkeitsfeld zu erschließen.


Unsere Prioritäten beruhen vor allem auf unseren persönlichen Erwartungen und unseren persönlichen Anforderungen an ein Restaurant. Wenn wir als zahlende Kunden in Restaurants gehen, ist unser Résumé nicht selten, dass wir uns gefreut hätten, wenn dies oder jenes anders gewesen wäre: Aus unserer ganz persönlichen Perspektive besser. Klar, satt waren wir in aller Regel. Man isst von Natur aus, um satt zu werden. Das ist aber nur eine Dimension. Die Dimension mit der geringsten Relevanz. Denn in einem Restaurant gesättigt zu werden, darf man ja ohne Frage als selbstverständlich voraussetzen.


Auch Bistro Ginkgo bietet Ihnen an, Ihren Hunger zu stillen und Ihren Durst zu löschen. Um Ihnen die Möglichkeit geben, vorab einzuschätzen, ob unser Angebot darüber hinaus auch Ihren Erwartungen und Ansprüchen an ein Restaurant nahe kommt, betreiben und pflegen wir diesen Internetauftritt.


Wir legen großen Wert auf Transparenz. Jetzt, wo unser eigener Internetauftritt Form annimmt, werden wir hier Schritt für Schritt Transparenz für Sie, unsere Kunden und unsere potentiellen Kunden, schaffen.


Leser X sollen wissen können, warum sie/er/es bei uns einkehren möchten. Und Leser Y soll wissen können, dass sie / er / es eher nicht bei uns einkehren möchte.


Es macht uns Freude, zufriedene und begeisterte Gäste zu haben. Es macht uns keine Freude, wenn ein Gast mit vollkommen abweichenden Erwartungen bestellt und aufgrund von Erwartungen enttäuscht wird, die wir grundsätzlich nicht bedienen (wollen/können/dürfen)[1]. Wir wissen, wie unerfreulich das ist. Irrläufer sollen möglichst verhindert werden. Im beiderseitigen Interesse[2].


Transparenz wird die Erwartungen unserer Gäste konkretisieren und erhöhen. Wir haben viele Gäste erleben dürfen, deren Erwartungen bei uns offensichtlich weit übertroffen wurden und die in der Folge dessen begeistert waren. Das Risiko, dass Sie aufgrund unseres Schaufensters hier im Internet mit gesteigerten Erwartungen zu uns kommen, wollen wir eingehen. Wir wollen diese von uns ausgelösten, höheren Erwartungen für Treppen nehmen, auf dem Weg zu unserem idealen Bistro Ginkgo. Wir sind noch auf dem Weg, werden hoffentlich immer auf dem Weg sein. An dem Tag, an dem wir verharren, glauben am Ziel zu sein, sollten wir schließen.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch,


Ihr Bistro Ginkgo Team

Michael Busch

Olhos de Água, 05. Februar 2022


[1] Wollen, weil es nicht unserem Konzept entspricht. Können, weil Räumlichkeiten und äußere Umstände es nicht hergeben. Dürfen, weil für uns gültige Vorschriften es nicht erlauben (z.B. Weinausschank).

[2] Es kommt selbstverständlich vor, dass wir unsere eigenen Vorgaben und Ansprüche nicht komplett erfüllen oder Fehler machen. Dafür können wir nur um Ihr Verständnis und Ihre Nachsicht bitten.

20 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unser Bistro Ginkgo 3 – Liefergeschäft Wir haben mit unseren Lieferkunden, allein mit Lieferkunden, den Start in das Abenteuer Bistro Ginkgo auf den Weg gebracht. Vielen herzlichen Dank an unsere Lief

Unser Bistro Ginkgo 2 – Harte Fakten Bistro Ginkgo Am Buchenbaum 20 47051 Duisburg Inhaber: Michael Busch Chefköchin: Min Busch Hilfsköchin: Min Busch Küchenhilfe: Michael Busch Kellner: Michael Busch